LEONARDO 20 (als Update von Vorversion)

Herausgeber

Jahr

Betriebssystem

Sprache

CHF 850.00

Das Programm zur Berechnung von Personenschäden

Sie besitzen bereits LEONARDO 19 und erwerben hiermit LEONARDO 20.

Neuer Nettolohnrechner und druckbarer Fallvergleich

Der Nettolohn gilt heute unbestritten als Basis für die Berechnung des Erwerbsschadens. Dieser kann nun mit einem Hilfsrechner exakter bestimmt werden, indem nicht mehr auf die Einkommensdifferenz, sondern auf das Validen- und das Invalideneinkommen abgestellt wird. Das ermöglicht auch, die Nettolohnberechnung und die Annahmen beim Rentenschaden besser zu koordinieren, indem auf übereinstimmende Annahmen zurückgegriffen und alsdann kongruent gerechnet wird. Das gute Feedback auf den im letzten Jahr eingeführten Fallvergleich hat uns bewogen, dem Wunsch nach einer Druckfunktion nachzukommen. Nachdem Kunden des aktuellen LEONARDO bereits zu Jahresbeginn die neuen Rechenwerte erhalten haben, wurden nun auch die umfangreichen weiteren Daten und die Tabellen, Urteile, Erlasse und Literatur auf den neuesten Stand gebracht.